Die Wartungsversion von Awingu 5.2.4 ist jetzt verfügbar!

AWINGU SICHERT SICH ZUSÄTZLICHE INVESTITION VON 2,65 MILLIONEN EURO

Diese neue Finanzspritze wird die internationale Expansion von Awingu beschleunigen und die ehrgeizigen Wachstumspläne des Unternehmens untermauern. Awingu, dessen Hauptsitz sich in Gent befindet, hat bereits einen soliden Einstieg in den US-Markt mit Niederlassungen in New York, NY, und San Francisco, CA, geschafft und wird diese Präsenz nun verstärken. Awingu hat auch starke internationale Partnerschaften mit Unternehmen wie Microsoft, HP Enterprise, Google und IBM aufgebaut. Der internationale Markt hat die Awingu-Technologie sehr positiv aufgenommen, da sie den Mitarbeitern eines Unternehmens den Zugang zu Anwendungen auf jedem beliebigen System ermöglicht, und zwar über die Endgeräte ihrer Wahl: Tablets, Smartphones oder andere mobile Lösungen.

Diese Investitionsrunde wurde von den Referenzaktionären Michel Akkermans (über Pamica NV) und Proximus geleitet.

 Proximus-CEO Dominique Leroy lobt Awingu: "Starke Partnerschaften mit innovativen Unternehmen wie Awingu sind die Grundlage der Innovationsstrategie von Proximus. Die virtuelle cloud-Plattform von Awingu bietet den Mitarbeitern unserer Proximus-Firmenkunden einen sicheren Zugang zu ihren Geschäftsanwendungen und Dokumenten, jederzeit, überall und von jedem System aus. Dies ermöglicht eine einfache und effizientere Zusammenarbeit mit ihren Kollegen."

Michel Akkermans, Serienunternehmer und Vorsitzender von Awingu, glaubt fest an die expansiven Wachstumspläne: "Dieses Unternehmen verfügt über eine äußerst benutzerfreundliche Technologie, die von einer hervorragenden Organisation mit viel Talent und Erfahrung unterstützt wird."

Walter Van Uytven, CEO von Awingu, freut sich über die zusätzliche Investition: "Das gibt uns einen neuen Schub. Wir werden in der Lage sein, unsere bestehenden und zukünftigen Kunden noch besser zu unterstützen und ihnen bei der Entwicklung ihrer Organisationen zu helfen."

Über Awingu
Awingu ist ein innovatives Technologieunternehmen, das Software für "Arbeitsplatzaggregatoren" entwickelt und vertreibt. Über eine einheitliche und konfigurierbare virtuelle Schnittstelle bietet es Zugang zu allen Geschäftsanwendungen auf jedem System (einschließlich legacy-Systemen) von einem Endpunktsystem nach Wahl des Endnutzers, jederzeit und überall.

news_awingu
Inhaltsübersicht
Möchten Sie mehr über Awingu erfahren?
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!