Die Wartungsversion von Awingu 5.2.4 ist jetzt verfügbar!

Blackberry sichert die moderne Belegschaft mit dem neuen Digital Workplace

WATERLOO, ON - 5. Februar 2020 - BlackBerry Limited (NYSE: BB; TSX: BB) gab heute bekannt

BlackBerry® Digital Workplace, ein sicherer, robuster Arbeitsbereich, der Benutzern einen einfachen und sicheren Online- und Offline-Zugriff auf Unternehmensinhalte vor Ort oder cloud, einschließlich Microsoft® Office 365®-Ressourcen, bietet.  

Der orts- und zeitunabhängige Fernzugriff auf Unternehmensressourcen und -daten ist das, was eine moderne, mobile Belegschaft ausmacht. Der Einsatz herkömmlicher VPNs oder klassischer VDIs kann jedoch Computer, Unternehmensnetzwerke und andere Endpunkte nicht wirksam vor der wachsenden Bedrohung durch Malware und andere Cyber-Risiken schützen. BlackBerry Digital Workplace basiert auf der Zero Trust-Architektur von BlackBerry und macht eine VPN- oder VDI-Lösung überflüssig. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen bietet BlackBerry Digital Workplace kontinuierlichen Schutz vor Bedrohungen, so dass Benutzer überall und von jedem Gerät aus sicher arbeiten können. 

BlackBerry Digital Workplace ermöglicht es modernen Unternehmen außerdem, mehr Benutzer zu schützen, indem sie eine schlüsselfertige Lösung bereitstellen, mit der alle Benutzer schnell ein- oder ausgeschaltet werden können. Die heutige Belegschaft besteht oft aus einer Mischung aus Vollzeitmitarbeitern, Auftragnehmern, Saisonarbeitern, externen Mitarbeitern und Partnern. Unternehmen benötigen eine Möglichkeit, dieser größeren Anzahl von Benutzern den einfachen Zugriff auf Firewall-geschützte Unternehmensressourcen zu ermöglichen, entweder über vom Unternehmen verwaltete Geräte oder zunehmend auch über ihre persönlichen Geräte.

Mit BlackBerry Digital Workplace kann diese gemischte Belegschaft ihre eigenen Geräte verwenden, um auf ihre Unternehmens-E-Mails, Kalender und Kontakte zuzugreifen sowie auf den Remote-Desktop und Dateien mit vielen der gleichen Funktionen, die sie mit einem herkömmlichen unternehmenseigenen und verwalteten Computer hätten. Die IT-Abteilung kann dann ganz einfach alle Unternehmensdaten vom Gerät löschen, z. B. bei Vertragsende oder in Notfällen - ohne sich um einen komplexen Registrierungs- und Deprovisionierungsprozess kümmern zu müssen.

"Im Gegensatz zu herkömmlichen Workspace-Produkten, die die Produktivität im Namen der Sicherheit einschränken, ist BlackBerry Digital Workplace einfach zu bedienen und kosteneffektiv, während es gleichzeitig die Benutzer online und offline schützt. Diese Lösung wurde für virtuelle Mitarbeiter im digitalen Zeitalter entwickelt und nutzt die Leistungsfähigkeit künstlicher Intelligenz zusammen mit den fortschrittlichen Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen von BlackBerry, um den Nutzern ein unvergleichliches Maß an Produktivität, Sicherheit und Flexibilität zu bieten."
billyho
Billy Ho
Geschäftsführender Vizepräsident für Unternehmensprodukte, BlackBerry

BlackBerry Digital Workplace integriert Awingu®, um den Zugriff auf Windows®- und Linux®-Anwendungen, Desktops, Unternehmensintranets, SaaS und Dateifreigaben zu vereinfachen.

"Die Kombination von BlackBerry Desktop, CylancePROTECT® und Awingu ergibt eine einzigartige und äußerst wettbewerbsfähige Unified-Workplace-Lösung, die sich durch ihren End-to-End-Sicherheitsfokus auszeichnet."
SONY DSC
Walter Van Uytven
CEO, Awingu

ConvergeOne, ein führender IT-Dienstleister für Kollaborations- und Technologielösungen, hat BlackBerry Digital Workplace implementiert, um die Sicherheit der Unternehmensdaten unabhängig von ihrem Standort zu gewährleisten und den Zugriff auf sensible Geschäftsdaten zu kontrollieren.

"Unsere Partnerschaften mit BlackBerry und Awingu sind entscheidend für den Erfolg der digitalen Transformation und der Cybersicherheitsinitiativen von ConvergeOne. Die beiden Lösungen bieten nicht nur die erforderliche Sicherheit für alle unsere Kunden, sondern auch den Zugang zu geschäftskritischen Anwendungen und Funktionen für unsere Teammitglieder, unabhängig von ihrem Gerät oder Standort. Das gibt uns ein Maß an Kontrolle und Produktivität, das bis jetzt nicht möglich war."
kollinbeuchler
Collin W. Buechler
Beauftragter für Informationssicherheit und Compliance, ConvergeOne

Um mehr über BlackBerry Digital Workplace zu erfahren, besuchen Sie bitte www.blackberry.com/digitalworkplace und den Stand des Unternehmens (N-5655 in der North Hall des Moscone Center) auf der RSA® Conference 2020 in San Francisco, die vom 24. bis 28. Februar 2020 stattfindet.

Über BlackBerry

BlackBerry (NYSE: BB; TSX: BB) ist ein zuverlässiger Anbieter von Sicherheitssoftware und -dienstleistungen, der Unternehmen und Behörden die Technologie zur Verfügung stellt, die sie zur Sicherung des Internets der Dinge benötigen. Das Unternehmen mit Sitz in Waterloo, Ontario, setzt sich konsequent für Sicherheit, Cybersicherheit und Datenschutz ein und ist führend in Schlüsselbereichen wie künstliche Intelligenz, Endpunktsicherheit und -verwaltung, Verschlüsselung und eingebettete Systeme. Für weitere Informationen besuchen Sie BlackBerry.com und folgen Sie @BlackBerry.

Markenzeichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf BLACKBERRY und EMBLEM Design, sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von BlackBerry Limited, und die exklusiven Rechte an diesen Markenzeichen sind ausdrücklich vorbehalten. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. BlackBerry ist nicht verantwortlich für Produkte oder Dienste von Drittanbietern.

Medienkontakt

BlackBerry Medienarbeit
+1 (519) 597-7273
mediarelations@BlackBerry.com

Inhaltsübersicht
Möchten Sie mehr über Awingu erfahren?
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!