Corel erwirbt Awingu, um sein Angebot an sicheren Remote-Arbeitsplätzen zu erweitern. Mehr lesen

Boeckmans wählte Awingu als einfachen und sicheren Remote-Arbeitsplatz

Mit mehr als 85 Jahren Erfahrung, Boeckmans ist ein bekannter Akteur im Hafen von Antwerpen. Sie sind als Agenten für Reedereien wie Great White Fleet, Normed, Arkas oder Chipolbrok tätig und betreiben selbst sechs Schiffe. Das Unternehmen hat etwa vierzig Mitarbeiter. Um ein sicheres und einfaches mobiles Arbeiten zu ermöglichen, entschied man sich auf Anraten des Partners Awingu ClearMedia.

Vorteile
  • Notwendigkeit des mobilen Arbeitens: Boeckmans verfügt über Angestellte in der Wasserwirtschaft, im Vertrieb und im operativen Bereich, die aus der Ferne arbeiten müssen. Außerdem zwang die COVID-19-Pandemie das Unternehmen dazu, eine Lösung für Heimarbeit für alle zu installieren.
  • Schnelle Einrichtung: "Nachdem wir den Namen Awingu gehört hatten, gingen wir auf die Website und einen kostenlosen Pilotversuch gestartet. Diese VM wurde innerhalb einer Stunde bereitgestellt, und wir konnten unsere Anwendungsfälle sehr schnell testen. Alles funktionierte einwandfrei, und wir gingen eine Partnerschaft mit dem digitalen Arbeitsbereich von Awingu ein.
  • Sicherheit der Daten: Bei der Verwaltung von Schiffen fallen viele sensible Daten an, darunter auch Container, die im Hafen ankommen. Peter fasst zusammen, was daher an einem neuen digitalen Arbeitsplatz erforderlich war: "Datensicherheit ist für uns eine Priorität. Awingu erfüllt diese Anforderung perfekt: Wir haben nach einer Lösung gesucht, bei der der Zugangspunkt (z. B. der Laptop eines Endbenutzers) und unsere Umgebung vollständig voneinander getrennt sind. Bei Awingu gibt es außer der manuellen Eingabe überhaupt keine Integration - es können keine physischen Daten vom Computer in unsere Umgebung übertragen werden und umgekehrt."
  • Anti-VPN: "Wir sind strikt gegen VPN", sagt Peter. "Es erfordert nicht nur einen Client, der sich mit den Geräten der Endnutzer verbindet (die nicht immer technisch versiert genug sind, um es mühelos einzurichten), sondern man gräbt auch einen Tunnel zu unserer Umgebung. Mit Awingu können wir uns sicher sein, was mit unseren Daten geschieht, und umgekehrt. Da Awingu 100% über den Browser funktioniert, weiß ich, dass ich Awingu jedem zur Verfügung stellen kann, ohne befürchten zu müssen, dass meine Umgebung durch das, was sich auf dem Gerät des Benutzers befinden könnte, kontaminiert wird. Jede Verbindung zu unserer Umgebung von außen geht durch unsere Awingu-Appliance, durch unsere DMZ. Die einzige Kommunikation von Awingu zu unserer eigenen Umgebung erfolgt über die RDP- und LDAP-Ports - das ist das absolute Minimum. Wir sind sicher, dass wir uns keine Sorgen um unsere Daten oder die Sicherheit machen müssen, wenn Awingu in irgendeiner Weise nach außen dringt."
  • Ausgezeichnete Unterstützung: Boeckmans hatte ein paar Probleme mit der Funktionalität. Als wir diese an Awingu meldeten, stellten wir sicher, dass sie ausgiebig getestet und behoben wurden - und einige neue Funktionen wurden sogar in die Roadmap aufgenommen und in späteren Versionen hinzugefügt!
"Datensicherheit ist für uns eine Priorität. Awingu erfüllt diese Anforderung perfekt: Wir suchten nach einer Lösung, bei der der Zugangspunkt (z. B. der Laptop eines Endbenutzers) und unsere Umgebung vollständig voneinander getrennt sind. Bei Awingu gibt es außer der manuellen Eingabe überhaupt keine Integration - es können keine physischen Daten vom Computer in unsere Umgebung übertragen werden und umgekehrt."
1545386673662
Peter Lemmens
IT-Leiter, Boeckmans
"Corona hat alles auf den Kopf gestellt, auch unsere Awingu-Nutzung. Glücklicherweise hatten wir die Lösung für den digitalen Arbeitsplatz bereits im Haus, und sie bereitete uns keine großen Kopfschmerzen - im Gegensatz zu einigen unserer Kollegen. Praktischerweise fügte ich der Awingu-Appliance etwas zusätzlichen Arbeitsspeicher hinzu, und wir konnten loslegen: Am Morgen des Lockdowns schickte ich eine E-Mail und ein selbst erstelltes Awingu-Handbuch an alle unsere Mitarbeiter, half einigen von ihnen, ihre MFA einzurichten, und das war's."
1545386673662
Peter Lemmens
IT-Leiter, Boeckmans

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Haben Sie noch Fragen zu Awingu? Wenden Sie sich an unseren Awingurus!

Luigi klein
🇮🇹 🇵🇹
Luigi
Jacqueline
🇪🇸
Jacqueline
tasneem vSquare_small
🌎
Tasneem
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!