Corel erwirbt Awingu, um sein Angebot an sicheren Remote-Arbeitsplätzen zu erweitern. Mehr lesen

belfedpol

MOBILISIERUNG DER BELGISCHEN BUNDESPOLIZEI

Die Geschäftsanwendungen der belgischen Polizei wurden lange vor der Existenz des mobilen Internets entwickelt und sind nur über das Unternehmensnetz verfügbar. Die eigentliche Polizeiarbeit hingegen findet hauptsächlich vor Ort statt. Awingu schlägt die Brücke zwischen diesen beiden Welten.

Die Vorteile

  • Echte Mobilität: Die Polizei greift auf ihre ISLP-Kernanwendungen zu, wo immer sie sich befindet
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Anwendung lässt sich auch in typischen Stresssituationen sehr einfach und reibungslos nutzen.
  • Niedrige Anfangskosten: Das Lizenzmodell hält die Kosten für die verschiedenen Polizeibezirke niedrig. Auf diese Weise wird die Schwelle zur Einführung schrittweise abgebaut.
"Unsere Mitarbeiter können jetzt sofort auf dem Gelände nachsehen, ob zum Beispiel ein Fahrzeug gegen die Vorschriften verstößt oder ein Signal gegeben wird. Zuvor mussten sie dafür hinter ihrem PC sitzen."
marcalen
Marc Alen
National Coach Telematics, Belgische föderale Polizei
"Die Lösung von Awingu war sehr wirtschaftlich. Man braucht keine spezielle Ausrüstung zu kaufen. Mobil zu sein war eine gute Lösung und eine gute Investition."
marcalen
Marc Alen
National Coach Telematics, Belgische föderale Polizei

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Haben Sie noch Fragen zu Awingu? Wenden Sie sich an unseren Awingurus!

Luigi klein
🇮🇹 🇵🇹
Luigi
Jacqueline
🇪🇸
Jacqueline
tasneem vSquare_small
🌎
Tasneem
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!