Die Wartungsversion von Awingu 5.2.4 ist jetzt verfügbar!

Fargo Systems überträgt seine legacy TMS-Software auf das cloud mit Awingu

Nachdem Azure RemoteApp das Ende seiner Lebensdauer erreicht hatte, entschied sich Fargo Systems, den Zugriff auf seine transportspezifischen Anwendungen über Awingu zu ermöglichen. Die Wahl fiel auf Awingu wegen seiner Einfachheit und Kosteneffizienz.

Fargo Systems ist ein Innovator bei der Bereitstellung und Unterstützung von Kerngeschäftssoftware und Dienstleistungen für die Logistikbranche. Mit einer Fülle von weitreichenden Branchenkenntnissen reichen die Wurzeln und die Geschichte des Unternehmens viel weiter zurück als bis zur Gründung im Jahr 2002 mit soliden Grundlagen in der Schifffahrts- und Transportbranche.

Als führender Anbieter von TMS-Lösungen (Transport Management System) bietet Fargo Systems vier Softwarepakete an: TOPS, Cyman, TOPS...on the go und Container-Central.com. Neben der Entwicklung und dem Verkauf von Software unterstützt das Unternehmen seine Kunden auch mit zusätzlichen Dienstleistungen und Beratung. Fargo Systems versteht die Arbeitsabläufe seiner Kunden und arbeitet eng mit ihnen zusammen, um mit innovativen IT-Lösungen ein verbessertes Management, bessere Prozesse und eine höhere Effizienz zu erreichen und auszubauen.

"Dank der Benutzerfreundlichkeit des Azure Marketplace war Fargo Systems in der Lage, Awingu auf Azure in ihrem spezifischen Kontext und Anwendungsfall einzusetzen und zu testen. Und das in nur wenigen Stunden."
Arnaudplatz
Arnaud Marliere
Leiter Vertrieb und Marketing, Awingu
Ankündigung des Endes der Lebensdauer macht eine alternative Lösung erforderlich

In der Vergangenheit hat Fargo Systems seine Software entweder vor Ort oder über das von Azure gehostete cloud bereitgestellt und dabei Azure RemoteApp genutzt. Als Microsoft im August 2017 das Ende der Lebensdauer des Azure RemoteApp-Dienstes ankündigte, benötigte Fargo Systems eine alternative Lösung, um die Bedürfnisse seiner Kunden weiterhin zu erfüllen.

Für die neue Azure-basierte Lösung wandte sich Fargo Systems an Microsoft Azure Marketplace und identifizierte Awingu als eine solide Alternative zu Azure RemoteApp. Die Awingu-Software ist ein Workspace-Aggregator, der einen zentralen Arbeitsbereich bereitstellt, über den die Mitarbeiter von überall aus mit dem von ihnen bevorzugten Gerät auf alle ihre Daten zugreifen können. Awingu verkürzt und vereinfacht die Erstellung einer kompletten Arbeitsumgebung in der Azure Cloud erheblich. Mithilfe eines einfachen Installationsassistenten können IT-Administratoren Awingu und die Backend-Anwendungsserver in wenigen Minuten einrichten und konfigurieren und mit einem einzigen Login den Zugriff auf SaaS-Anwendungen ermöglichen. Der wichtigste Punkt für Fargo Systems war, dass Awingu es ihnen ermöglichen würde, ihre Software über einen angeschlossenen Browser anzubieten und sie über ein Servicemodell zu verkaufen.

Schnelle Lieferung und Kosteneinsparungen

Die Azure-Umgebung wurde in weniger als einem Tag eingerichtet, so dass Fargo eine reale Umgebung zur Verfügung stand, die intern und mit Endkunden getestet werden konnte, bevor die Entscheidung für die Produktion getroffen wurde. Das auf Gleichzeitigkeit basierende Preismodell von Awingu war für Fargo Systems ein kosteneffizientes Mittel, um sein Angebot für Endkunden anzupassen.

Vorteile
  • Kürzere Markteinführungszeit: Durch die Vereinfachung der Erstellung einer kompletten Arbeitsumgebung in der Azure Cloud war Fargo Systems in der Lage, seine TMS-Lösungen innerhalb weniger Tage an seine Kunden zu liefern und dabei eine hervorragende TCO zu erzielen.
  • Leichtigkeit und Einfachheit: Fargo Systems'-Benutzer können auf jede Anwendung oder Datei, die sie benötigen, nur über ihren Browser zugreifen und sie nutzen. Der Endnutzer muss nichts installieren oder konfigurieren - er benötigt lediglich eine Internetverbindung und einen HTML-Browser.
  • Kosteneffizienz: Das Awingu-Preismodell auf der Basis von Gleichzeitigkeit war für Fargo Systems ein kosteneffizientes Mittel, um sein Angebot für Endkunden anzupassen.

Möchten Sie mehr erfahren und Awingu in Aktion sehen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Über den Autor
karel
Karel Van Ooteghem
Marketingleiter

BLOG fargo2
Inhaltsübersicht
Möchten Sie mehr über Awingu erfahren?
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!