Corel erwirbt Awingu, um sein Angebot an sicheren Remote-Arbeitsplätzen zu erweitern. Mehr lesen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie können wir helfen?

Installation von Awingu "all-in-one" auf Azure

Installation von Awingu "all-in-one" auf Azure

Einführung

Die Awingu All-In-One App auf dem Microsoft Azure-Marktplatz können Sie nicht nur eine Awingu-Appliance einsetzen, sondern auch eine komplette Windows backend-Infrastruktur bereitstellen und Awingu für die Verwendung dieser backend konfigurieren. Das Ergebnis einer Awingu All-In-One Die Azure Marketplace-Lösung ist eine vorkonfigurierte, sofort einsatzbereite Awingu-Umgebung, die im cloud gehostet wird.

Dies ist in den folgenden Szenarien sehr nützlich:

1. Projekte auf der grünen Wiese, bei denen keine bestehende Windows-Umgebung vorhanden ist

2. Umstellung auf das cloud

3. Testzwecke, z. B. zur Bewertung von Awingu

Einsatz

Einsatz eines Awingu All-In-One Die Azure Marketplace-Lösung wird über das Azure-Portal mithilfe eines Assistenten in 3 einfachen Schritten erstellt.

Um den Assistenten zu starten, suchen Sie auf dem Azure-Marktplatz nach "Awingu All-In-One" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen".

Der Assistent wird Ihnen in 3 einfachen Schritten einige Optionen und Fragen stellen.

Bitte beachten Sie, dass Awingu All-In-One ist in Azure Classic nicht verfügbar.

awingu all in one 01

awingu all in one 02Grundlagen

Der erste Schritt 'Grundlagen' deckt die Azure-Einstellungen ab und bestimmt, wo Ihr Awingu All-In-One Umgebung eingesetzt werden.

Dies hängt vom gewählten Azure-Abonnement und Rechenzentrum ab. Alle virtuellen Maschinen werden in einer einzigen, neu erstellten Ressourcengruppe.

Derzeit ist es nur möglich, in einer neuen Ressourcengruppe zu verteilen.

Awingu-Konfiguration

Im zweiten Schritt "Awingu-Konfiguration" erhalten Sie alle Optionen und Fragen, die für die Bereitstellung und Konfiguration der Awingu-Appliance erforderlich sind.

E-Mail Adresse

Ihre E-Mail-Adresse, damit Sie Zugang zu Dokumentation und Support erhalten. Sie erhalten Links und Informationen an diese Adresse.

Öffentliche IP-Adresse

Öffentliche IP-Adresse, unter der Ihre Awingu-Umgebung aus dem Internet erreichbar ist.

DNS-Präfix

DNS-Präfix für die Awingu-Umgebung. Sie können auf Ihre Awingu-Umgebung unter {Präfix}.{Ort}.cloudapp.azure.com zugreifen.

Awingu-Wiederherstellungspasswort

Mit diesem Kennwort können Sie Ihre Awingu-Umgebung im Falle von backend-Problemen wiederherstellen.

Awingu-Gerätegröße

Azure-Gerätegröße, die für das Awingu-Gerät verwendet werden soll.

Windows-Backend-Konfiguration

Im dritten Schritt "Windows-Backend-Konfiguration" erhalten Sie alle Optionen und Fragen, die für die Bereitstellung und Konfiguration der Windows backend-Server erforderlich sind.

Diese backend besteht aus einem Active Directory-Server und einer wählbaren Anzahl von Windows-Anwendungsservern. Die Awingu-Appliance wird automatisch für die Verbindung mit diesen Servern konfiguriert.

Admin-Benutzername Admin-Benutzername für Awingu und Windows backend. Dieser Benutzername wird Domänenadministrator auf dem Windows backend sein.
Administrator-Passwort Admin-Passwort für Awingu und Windows backend.
Domänenname Windows-Domänenname, der für das Windows backend verwendet wird. (FQDN)
Anzahl der Anwendungsserver Geben Sie die Anzahl der Anwendungsserver an, die Sie bereitstellen möchten. Auf diesen Servern werden die Windows-Anwendungen gehostet. Die Anzahl der Server hängt von der erwarteten Auslastung ab. Die Server können auch später noch eingesetzt und einfach in Awingu importiert werden.
Größe des Windows-Servers Größe der Azure-Appliance, die für alle Windows-Server verwendet werden soll

Zusammenfassung

In diesem Schritt erhalten Sie eine Zusammenfassung der zuvor bereitgestellten Informationen zur Überprüfung.

Wenn alle Informationen korrekt sind, drücken Sie auf OK, um mit der Bereitstellung Ihrer Awingu All-In-One Umwelt.

Nächste Schritte

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Awingu All-In-One Umwelt auf und davon!

Jetzt können Sie navigieren zu http://{präfix}.{Ort}.cloudapp.azure.com und melden Sie sich mit dem in Schritt 2 des Assistenten angegebenen Benutzernamen und Passwort admin an.

Verwandte Artikel

Brauchen Sie Unterstützung?

Sie können die gesuchte Antwort nicht finden&#039?
Kontakt zum Support
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!