Corel erwirbt Awingu, um sein Angebot an sicheren Remote-Arbeitsplätzen zu erweitern. Mehr lesen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie können wir helfen?

Wie hoch ist der Preis pro gleichzeitigem Nutzer?

Wie hoch ist der Preis pro gleichzeitigem Nutzer?

Stand: 28. Oktoberth 2020 verkauft Awingu Lizenzschlüssel auf der Grundlage der Anzahl der "gleichzeitigen" und der "benannten" Benutzer. Die Preise sind hier verfügbar: awingu.com/preisgestaltung.

Für gleichzeitige Benutzer: Es müssen mindestens 20 gleichzeitige Benutzer erworben werden. Gleichzeitige Benutzer sind das Äquivalent zu gleichzeitigen Verbindungen, d.h. 20 gleichzeitige Benutzer bedeuten, dass sich zu jeder Zeit 20 Benutzer gleichzeitig in Awingu einloggen können. Gleichzeitige Nutzer können ab 20 gleichzeitigen Nutzern gekauft werden.

Für benannte Nutzer: Ein benannter Nutzer ist jeder einzelne lizenzierte Nutzer des Produkts, der vom Endnutzer autorisiert ist, auf Awingu zuzugreifen oder es zu nutzen, unabhängig davon, ob die Person aktiv auf die Software zugreift, und unabhängig von der Anzahl der gleichzeitigen Anmeldungen dieser Person bei der Software zu einem bestimmten Zeitpunkt. Alle Named User müssen in der von Awingu geführten Datenbank der Named User registriert sein. Eine Named-User-Lizenz kann ab 50 Named-Usern erworben werden.

Für wie viele "benannte" Benutzer gilt ein gleichzeitiger Benutzer? Das kommt darauf an. Das Verhältnis kann bis zu 1/5 betragen, wenn Ihr Unternehmen zum Beispiel in mehreren Schichten pro Tag arbeitet und die Mitarbeiter ihren PC nicht Vollzeit nutzen. Es kann aber auch 1/1 sein, wenn Ihre Mitarbeiter Power-User sind und nicht im Schichtbetrieb arbeiten. Ein einzelner Mitarbeiter (oder Benutzer) kann mehr als einen gleichzeitigen Benutzer generieren, wenn er/sie sich von verschiedenen Geräten aus gleichzeitig bei Awingu anmeldet oder wenn er/sie sich von verschiedenen Browsern aus gleichzeitig bei Awingu anmeldet. Die Anzahl der gleichzeitigen Benutzer wird nicht von der Anzahl der Anwendungen beeinflusst, die jemand öffnet.

Awingu erhebt keine Gebühren für die Anzahl der virtuellen Server, auf denen es eingesetzt wird, oder für die Anzahl der angeschlossenen Anwendungen/Desktops/Dateiserver. Die einzige Variable, die den Preis bestimmt, ist die Anzahl der Nutzer.

Awingu ersetzt nicht die Notwendigkeit einer Microsoft RDS- oder VDA-Lizenzierung.

Hinweis: Für Dienstanbieter ist ein spezielles Preismodell verfügbar. Möchten Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie uns hier.

Verwandte Artikel

Brauchen Sie Unterstützung?

Sie können die gesuchte Antwort nicht finden&#039?
Kontakt zum Support
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!