parallelen-awingu

Corel erwirbt Awingu, um sein Angebot an sicheren Remote-Arbeitsplätzen zu erweitern. Mehr lesen

HVZ Rivierenland hat Awingu an Bord, um einen sicheren Fernzugriff auf bestimmte Anwendungen und Dateien für alle Benutzer auf jedem Gerät und von jedem Ort aus zu ermöglichen

Nederlandstalige versie: zie onder

Die Feuerwehrzone Rivierenland (Zone Antwerpen 2) ist eine der 35 belgischen und eine der fünf Antwerpener Rettungszonen. Die Zone nahm offiziell am 1. Januar 2015 ihren Betrieb auf und leistet im Südwesten der Provinz Antwerpen Brand- und medizinische Hilfe (Krankenwagen).

Die Feuerwehrzone Rivierenland umfasst 19 Gemeinden, die zusammen eine Bevölkerung von etwa 420.000 Menschen repräsentieren. Die Gesamtfläche des Einsatzgebietes beträgt etwa 570 km². Die Zone Rivierenland grenzt auch an andere Zonen wie Antwerpen, Rand, Kempen, Ostflämisch-Brabant, Flämisch-Brabant West, Ost und Waasland.

Welche Anwendungen werden über Awingu genutzt?

Die IT-Abteilung des Feuerwehrkommandos Rivierenland erklärt, welche Anwendungen über Awingu auf der Grundlage des Nutzerprofils auf sichere Weise zugänglich gemacht werden.

ABIFIRE

Für viele Bereiche ist ABIFIRE das Zentrum der täglichen Arbeit. Es enthält Module für Einsatzberichte, datenschutzrelevante Personaldaten, Bauberatung, Präventionsberichte, Materialverwaltung und vieles mehr. Steht dieses Paket aus technischen oder Sicherheitsgründen nicht zur Verfügung, steht der Betrieb der Zone praktisch still.

Für Rivierenland war es daher eine absolute Notwendigkeit, ABIFIRE noch mehr abzusichern. Für sie war es eine Mindestanforderung, dass sie das Anmeldeverfahren mit einer Multi-Faktor-Authentifizierung absichern konnten. Da dies auch in Awingu eingebaut ist, war dies das erste Kästchen, das angekreuzt werden konnte.

3P

Das 3P-Paket ist ein obligatorisches Instrument der Regierung bei Beschaffungsverfahren. Diese Anwendung wird auch im virtuellen Arbeitsbereich von Awingu zur Verfügung gestellt, da die 3P-Lizenz nur mit vorher vereinbarten Domain-Zugangsdaten funktioniert.

BLUEBEAM

Als CAD-Programm ist Bluebeam ein weit verbreitetes Werkzeug in den Rettungsdistrikten, um Pläne zu zeichnen oder zu ändern. Bei der HVZ Rivierenland läuft diese Anwendung auf einem eigenen Server. 

"Vor der Einführung von Awingu wurde dieses Programm lokal auf jedem Gerät installiert. Dies erforderte einen hohen Wartungs- und Betreuungsaufwand, der nun aufgrund des begrenzten IT-Teams zentral auf Serverebene erfolgen kann. Auch die Leistung für diejenigen, die über Awingu aus der Ferne arbeiten, ist mit dieser CAD-Anwendung optimal. Dank Awingu konnten wir 2 weitere Punkte ankreuzen."

HERMES

Das alte, bekannte Buchhaltungsprogramm ist nicht mehr aktuell und wird in der Zone nicht mehr verwendet. Es besteht aber immer noch die Notwendigkeit, hier auf bestimmte Daten zugreifen zu können. Awingu as secure gateway bringt hier die perfekte Balance zwischen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Auch die Auswirkungen der unregelmäßigen Nutzung von Hermes sind gleich null, da die Awingu-Lizenzen auf einem Concurrent-Modell und nicht auf einer benannten Basis basieren. Eine weitere Sache, die HVZ Rivierenland dank Awingu abhaken konnte!

MERCURIUS

Die Mercurius-Abrechnungssoftware wird nicht nur von der HVZ Rivierenland, sondern auch von verschiedenen lokalen Polizeizonen verwendet. (Heute arbeiten mehr als 60 Polizeizonen in Belgien mit Awingu). Innerhalb der HVZ ergab sich die Notwendigkeit, zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Zum Beispiel war für die intern gehostete, webbasierte Anwendung keine MFA vorgesehen, was das Sicherheitsrisiko zu hoch machte. Indem diese Anwendung hinter Awingu platziert wurde, mit MFA und einem Protokollschalter auf der Awingu-Appliance, wird eine direkte Verbindung zwischen dem Endbenutzergerät und der Server backend-Umgebung vermieden.

DIV

Auf das DIV der flämischen Regierung kann nun auch direkt zugegriffen werden, während der IT-Dienst zuvor eine Internet-Verknüpfung in jedes Benutzerprofil einfügen musste.

FERN-DESKTOP

Um von außen sicher auf die eigenen Server zugreifen zu können, wird eine sichere Verbindung über die Remote-Desktop-Funktion von Awingu hergestellt. Darüber hinaus kann jede Anmeldung und Aktivität im Awingu-Dashboard nachvollzogen werden. Eine Funktion, die sich als sehr nützlich erwiesen hat. Dies war der Fall, als ein bestimmtes Antivirenprogramm ein anderes Programm zum sofortigen Beenden brachte. Natürlich geschah dies auch auf einem nicht verwalteten Gerät, das einem der Freiwilligen gehört, die für die Zone arbeiten... Mit Hilfe des Track & Trace in Awingu konnte dieses Problem recht schnell erkannt und gelöst werden, so die IT-Abteilung als Anekdote.

Die Wirkung von Awingu bei HVZ Rivierenland

Wir können schlussfolgern, dass die Benutzer zufrieden sind und das IT-Team noch mehr, denn im Vergleich zum früheren Citrix-Einsatz hat Awingu eine starke Vereinfachung mit sich gebracht. 

"Freiwillige, die kein verwaltetes Gerät aus der Zone nutzen, können einfach ihr eigenes Gerät verwenden, um auf die erforderlichen Anwendungen sowie auf die Dateifreigabe zuzugreifen, die nach der Umstellung auf Awingu integriert wurde. Darüber hinaus muss auf den Geräten selbst nichts installiert werden, da Awingu komplett browserbasiert ist. Das spart unseren IT-Administratoren nicht nur Zeit für Konfiguration und Wartung, sondern senkt auch die Kosten für den Gerätetyp erheblich."

Das Einzige, was noch installiert werden muss, ist der Remote Application Helper bei Verwendung einer Smartcard (eID).

In Bezug auf die Sicherheit wurden mit der Einführung eines einzigen Tools, Awingu, große Fortschritte gemacht:

  • MFA ist kostenlos integriert
  • Alle über den Browser verarbeiteten Daten werden verschlüsselt
  • Eine vollständige Prüfung von allem ist verfügbar
  • In einigen Fällen wird sogar die Bildschirmaufzeichnung genutzt (vor allem, wenn Lieferanten Zugang zum Netz benötigen).

Die Tatsache, dass auch die HVZ East-Flemish Brabant und die HVZ West-Flemish Brabant mit Awingu arbeiten, zeigt, dass die HVZ Rivierenland nicht allein ist und mit dieser zukunftssicheren Lösung die richtige Entscheidung getroffen hat.

Inhaltsübersicht
Möchten Sie mehr über Awingu erfahren?
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!