Corel erwirbt Awingu, um sein Angebot an sicheren Remote-Arbeitsplätzen zu erweitern. Mehr lesen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie können wir helfen?

Welche Farbtiefe wird von Awingu unterstützt?

  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Awingu für Admins und Einkäufer
  4. Produktmerkmale erklärt
  5. Welche Farbtiefe wird von Awingu unterstützt?

Welche Farbtiefe wird von Awingu unterstützt?

Standardmäßig rendert Awingu den Bildschirm mit einer Farbtiefe von 16bit (d.h. 65K Farbvarianten). In manchen Fällen kann eine höhere Farbtiefe ratsam sein (z.B. bei der Fernanalyse von Radiologiebildern).

Ab Awingu 5.0 (28. Oktober 2020) kann die Farbtiefe je nach Anwendung auf 24 oder 32 Bit erhöht werden.

Zum Vergleich: Netflix 4K-Streaming verwendet eine Farbtiefe von 10 Bit. Bei einer Farbtiefe von 32 Bit werden 4,3 Mrd. Farbvariationen genutzt. Es erübrigt sich zu sagen, dass die Erhöhung der Farbtiefe auf 32bit den Endbenutzer mit spezieller Hardware ausstattet, um die Detailgenauigkeit zu erhöhen.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!