Die Wartungsversion von Awingu 5.2.4 ist jetzt verfügbar!

Der Gesundheitsexperte Marc Van Uytven tritt Awingu als strategischer Experte und Berater bei

Gent (Belgien), 21. September 2021 - Awingu gibt bekannt, dass Marc Van Uytven, eine erfahrene Führungskraft im Gesundheitswesen, Awingu als Experte und Berater beitritt. Bereits heute zählt Awingu viele Gesundheitsdienstleister zu seinen Kunden. Marc wird Awingu dabei helfen, seine strategische Position in der Branche auszubauen.

Marc Van Uytven verfügt über eine einzigartige Mischung aus Fachwissen in der Gesundheitsbranche und der IT-Branche. Marc Van Uytven war CEO des OLV-Krankenhauses in Aalst, Asse und Ninove (2013-2019) und Generaldirektor des psychiatrischen Krankenhauses Sint-Franciscus Zottegem (1999-2002). Er war CFO/CIO im AZ Groeninge Hospital Kortrijk (2002-2013) und im Hospital Kliniek Maria's Voorzienigheid Kortrijk (1991-1999). Darüber hinaus ist Marc Mitglied des Verwaltungsrats von Arco Information NV, einem Anbieter von Software und Dienstleistungen für das Dokumentenmanagement.

Awingu ist ein belgisches Software-Scale-up. Seine Technologie ermöglicht es Unternehmen, auf einfache und sichere Weise Fernzugriff auf alte oder neue Software, vollständige Desktops und Dateiserver über den Browser zu gewähren. Nutzer wie medizinisches und administratives Personal können von jedem Gerät aus und von jedem Ort aus arbeiten, wobei die IT-Sicherheits- und Compliance-Standards auf höchstem Niveau bleiben.

Walter Van Uytven (nicht verwandt mit Marc), CEO bei Awingu: "Das Gesundheitswesen ist heute ein wichtiger Markt für Awingu. Wir ermöglichen 'sicheres Arbeiten von zu Hause aus' und 'sicheren Zugang für Auftragnehmer' für Organisationen wie zum Beispiel NHS Worcestershire (UK), Hospital Del Mar (ES), AOU Sassari (IT) oder Ziekenhuis Zuid-Oost Limburg (BE). Da es sich um eine sehr dynamische und sich schnell entwickelnde Branche handelt, glauben wir, dass Marc die richtige Person ist, um das Wachstum von Awingu in dieser Branche zu unterstützen."

"Ich bin davon überzeugt, dass Awingu ein starker Aktivposten in der digitalen Transformation und der Strategie des Gesundheitswesens in vielen Organisationen sein kann. Awingu kann Organisationen bei den Herausforderungen helfen, mit denen sie heute konfrontiert sind. Ich denke dabei an den Aufbau von Ökosystemen, um eine vernetzte, integrierte und ferngesteuerte Versorgung und in gewissem Umfang auch Arbeit von zu Hause aus zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang sind die Gewährleistung der Cybersicherheit und der Schutz vor Ransomware-Angriffen von größter Bedeutung. Die Mischung aus Einfachheit, IT-Sicherheit einerseits und der Möglichkeit, die IT-Betriebskosten deutlich zu senken, andererseits, macht Awingu so überzeugend." fügt Marc Van Uytven hinzu.

Über Awingu

Awingu stellt eine browserbasierte Unified Workspace-Lösung her. Sie ermöglicht es Nutzern, von praktisch überall aus zu arbeiten und zusammenzuarbeiten, und zwar mit jedem Gerät, das mit HTML5-Browsern kompatibel ist. Als schlüsselfertige Lösung bietet Awingu Unternehmen die Leichtigkeit und den Komfort plattformunabhängiger Mobilität und bietet alles, was Sie brauchen, um produktiv zu bleiben: legacy- und cloud-Anwendungen, Dokumente und Daten. Awingu erfordert keine Konfiguration und keine Installation von Client-Software, was die IT-Verwaltung extrem einfach macht. Awingu hat seinen Hauptsitz in Gent, Belgien, und verfügt über Niederlassungen in den Vereinigten Staaten.

Weitere Informationen finden Sie unter awingu.com.

Kontakte zur Presse

Arnaud Marlière
E-Mail: arnaud@awingu.com

Inhaltsübersicht
Möchten Sie mehr über Awingu erfahren?
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!