Die Wartungsversion von Awingu 5.2.4 ist jetzt verfügbar!

Die neue Partnerschaft von OPSWAT und Awingu stärkt die Zero Trust-Remote Zugriffsmöglichkeiten

Tampa (Florida, USA), Gent (Belgien), 5. Oktober 2021 - Awingu, Hersteller einer browserbasierten Lösung für sicheren Remote Zugriff und Unified Workspace, und OPSWAT, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Cybersicherheit für kritische Infrastrukturen, einschließlich der MetaAccess-Plattform. Die Partnerschaft ermöglicht es gemeinsamen Kunden, die Stärken von OPSWAT MetaAccess' Device Posture Validation mit dem browserbasierten Workspace-Zugang von Awingu zu kombinieren. Bevor Benutzer auf ihren Awingu-Arbeitsbereich zugreifen können, garantiert OPSWAT MetaAccess, dass ihre Endgeräte den festgelegten Regeln entsprechen, wie z. B. Geräte-Compliance, Schwachstellen- und Patch-Management und AV-Multi-Scanning-Technologie. Diese kombinierte Lösung mindert die Risiken erheblich.

"OPSWAT freut sich über die Erweiterung unseres Lösungsangebots durch diese neue Partnerschaft mit Awingu, die Unternehmen neue Möglichkeiten bietet, den browserbasierten Zugang zu Arbeitsbereichen zu sichern. Awingu verfügt über eine auf dem Markt einzigartige Technologie für Remote-Mitarbeiter, und OPSWAT wendet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen an. Durch die Kombination dieser Funktionen erhalten Unternehmen sowohl den Zugang als auch die Sicherheit, die sie benötigen, um in der heutigen Umgebung sicher arbeiten zu können."
lauraellis
Laura Ellis
VP Produkte, sicherer Zugang bei OPSWAT

Awingu-Kunden können über den Browser auf ihre Anwendungen, Desktops und Dateiserver zugreifen, und zwar von jedem Gerät aus und überall. Dies schließt oft die Verwendung von "Bring-Your-Own-Device" (BYOD) und lose verwaltete Geräte wie z.B. Windows Laptops oder Apple Macbooks ein. In Kombination mit OPSWAT MetaAccess können Unternehmen nun eine zusätzliche Bedingung für den Zugriff auf der Grundlage des Zustands des Endgeräts hinzufügen. IT-Administratoren können eine Mindestkonformitätsstufe für Endgeräte als Kontext definieren, bevor sie den Zugriff auf den Awingu-Arbeitsbereich erlauben. Diese gemeinsame Funktion ist einzigartig in ihrer Einfachheit bei der Einrichtung, Verwaltung und Nutzung und unterstützt Unternehmen bei der Einführung von Zero-Trust-Strategien: never trust, always verify.

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit OPSWAT. Mit der zunehmenden Einführung von BYOD für Telearbeiter oder Auftragnehmer müssen sich Unternehmen auf der ganzen Welt von alten Wahrheiten und alten Technologien wie Remote Zugriff über VPN und einfaches RDP wegentwickeln. Unternehmen müssen eine Zero Trust-Philosophie anwenden, wenn sie über Remote Zugriff nachdenken. Diese Partnerschaft bietet Unternehmen neue Möglichkeiten, einen sicheren Remote Zugriff einzurichten."
Arnaudplatz
Arnaud Marlière
Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Awingu

Mehr Informationen: www.awingu.com/opswat - www.opswat.com/awingu

Über Awingu

Awingu stellt eine browserbasierte Unified Workspace-Lösung her. Sie ermöglicht es Nutzern, von praktisch überall aus zu arbeiten und zusammenzuarbeiten, und zwar mit jedem Gerät, das mit HTML5-Browsern kompatibel ist. Als schlüsselfertige Lösung bietet Awingu Unternehmen die Leichtigkeit und den Komfort plattformunabhängiger Mobilität und bietet alles, was Sie brauchen, um produktiv zu bleiben: legacy- und cloud-Anwendungen, Dokumente und Daten. Awingu erfordert keine Konfiguration und keine Installation von Client-Software, was die IT-Verwaltung extrem einfach macht. Awingu hat seinen Hauptsitz in Gent, Belgien, und verfügt über Niederlassungen in den Vereinigten Staaten.

Über OPSWAT

OPSWAT ist ein weltweit führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen für kritische IT- und OT-Infrastrukturen, der die unternehmenskritischen Organisationen der Welt vor Malware und Zero-Day-Angriffen schützt. Um das Risiko einer Kompromittierung zu minimieren, schützen die Lösungen von OPSWAT zum Schutz kritischer Infrastrukturen sowohl Organisationen des öffentlichen als auch des privaten Sektors mit den neuesten Technologien, Prozessen und Hardware-Scans, um die Übertragung von Daten, Dateien und den Gerätezugriff über kritische Netzwerke zu sichern. Mehr als 1.500 Unternehmen weltweit aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Verteidigung, Fertigung, Energie, Luft- und Raumfahrt und Transportsysteme vertrauen auf OPSWAT, um ihre Dateien und Geräte zu sichern, die Einhaltung von branchen- und behördlichen Richtlinien und Vorschriften zu gewährleisten und ihren Ruf, ihre Finanzen, Mitarbeiter und Kunden vor cyberbedingten Störungen zu schützen. Für weitere Informationen über OPSWAT besuchen Sie bitte www.opswat.com.

Kontakte zur Presse

Awingu
Arnaud Marlière
Vorstand für Handel und Marketing
E-Mail: arnaud@awingu.com

OPSWAT
Kat Lewis
Direktorin für Unternehmenskommunikation
E-Mail: Kat.lewis@opswat.com

Inhaltsübersicht
Möchten Sie mehr über Awingu erfahren?
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!