Die Wartungsversion von Awingu 5.2.4 ist jetzt verfügbar!

Arbeiten von zu Hause,
Arbeiten von überall,
Arbeiten von Von jedem Gerät

Schnell und einfach einzurichten, ZERO TRUST - auch für nicht verwaltete Geräte.

Stellen Sie von Ihrem Heim-PC aus eine sichere Verbindung zu Desktops im Büro her, oder verbinden Sie sich über RDS mit Ihrer serverbasierten Computing-Plattform - oder beides!

Nichts geschieht lokal auf dem Gerät, die Anmeldung ist über die in Awingu integrierte MFA gesichert und der gesamte Datenverkehr wird vollständig geprüft und verschlüsselt.

REMOTE WORKING IST DER WICHTIGSTE ANWENDUNGSFALL FÜR AWINGU-KUNDEN

ANWENDUNGSFÄLLE, DIE SIE AUCH INTERESSIEREN KÖNNTEN

ZWEI SZENARIEN FÜR HOME OFFICE MIT AWINGU

Sicherer Zugriff auf Ihren Büro-Desktop mit Ihrem eigenen Computer

Verbinden Sie sich über den Browser Ihres privaten Computers (oder Firmen-Laptops) mit Ihrem Desktop, der im Büro läuft. Sie benötigen keine zusätzliche VDA-Lizenzierung, wenn Sie sich von einem Windows-Gerät aus per Remote Zugriff mit Ihrem primären Desktop/Laptop verbinden, der mit dem Firmennetzwerk verbunden ist (erfahren Sie mehr darüber, wie die RDS- und VDI-Lizenzierung funktioniert hier). Im Gegensatz zu einem einfachen und offenen RDP-Zugang fügt Awingu dem RDP-Zugang jedoch zusätzliche Sicherheitsebenen hinzu, um Ihre IT-Ressourcen maximal zu schützen.

UND/ODER

Verbinden Sie Ihre vorhandenen serverbasierten Computerressourcen mit dem zentralen Arbeitsbereich von Awingu

Nutzen Sie serverbasiertes Computing (Anwendungsserver, RDP- oder VDI-Setup, Dateiserver, AD, etc.)? Nutzen Sie die volle Leistungsfähigkeit des zentralen Arbeitsbereichs von Awingu und machen Sie alle Ihre Ressourcen in einem einzigen Fenster verfügbar. Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine hochsichere und geprüfte Anmeldung über den Browser, ohne dass sie etwas installieren müssen. Ermöglichen Sie ihnen den Zugriff auf alle Anwendungen (legacy über RDP, SaaS und Intranet über Reverse Proxy), VDI-Funktionen und Dateien und erhalten Sie die Produktivität durch die Installation einer Appliance aufrecht, so dass Ihr Home Office Plan in wenigen Stunden einsatzbereit ist.

EINSATZ IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN

Awingu in Ihrem backend einrichten

Installieren Sie die virtuelle Awingu-Appliance in der Cloud Ihrer Wahl (privat, öffentlich oder hybrid) und connecten Sie Ihre bestehenden Infrastrukturkomponenten wie AD, Anwendungs- und Dateiserver usw.

+/- 2 Stunden

Hochladen und Aktivieren Ihrer Lizenzschlüssel

Sobald Ihre Umgebung fertig eingerichtet ist und Sie LIVE gehen möchten, können Sie Ihren Awingu-Produktschlüssel über unser Portal aktivieren.

1 Minute

User Training

Unsere Blogeinträge!

5 Minuten

UNSER WHITEPAPER HERUNTERLADEN

"MOBILES ARBEITEN OHNE ZWÄNGE"

WP mobile working vKarel vprint FRONT 2
JETZT HERUNTERLADEN!

LESEN SIE UNSERE BLOGBEITRÄGE

"Das größte Home Office Experiment der Welt ist durch ein Coronavirus ausgelöst worden", titelte CNN Mitte Februar 2020. Der Ausbruch des Virus treibt heute das Home Office in allen betroffenen Ländern voran. Viele Unternehmen - und Regierungen - fordern Mitarbeiter und Bürger auf, von zu Hause aus zu arbeiten, um den Virusausbruch zu verlangsamen und einzudämmen sowie die Kontinuität des Geschäftsbetriebs zu gewährleisten. Glücklicherweise kann Awingu Ihnen dabei helfen, sicheres und einfaches Arbeiten aus der Ferne innerhalb weniger Stunden zu ermöglichen!

JETZT IST NICHT DER RICHTIGE ZEITPUNKT, UM UNSICHERE LÖSUNGEN FÜR HOME OFFICE ZU NUTZEN

Die Nachfrage nach Home Office explodiert aufgrund der weltweit ergriffenen Covid-19-Maßnahmen. Wie sich herausstellt, sind viele Unternehmen nicht in der Lage, sicheres Home Office anzubieten. Nicht alle Mitarbeiter sind mit Laptops ausgestattet, VPN- oder VDI-Plattformen sind nicht für den Masseneinsatz skaliert, usw. Um den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten, ergreifen die IT-Abteilungen dringende Maßnahmen zur Skalierung für mobile arbeit und Home Office. Leider geschieht dies nicht immer unter Berücksichtigung der besten Sicherheitspraktiken:

MIT AWINGU VON ZU HAUSE AUS MIT DEM EIGENEN COMPUTER SICHER AUF DEN DESKTOP IM BÜRO ZUGREIFEN

In diesem Blog-Beitrag erklären wir, wie Unternehmen, die weder über eine VDI-Einrichtung (oder eine Server Based Computing-Plattform) verfügen, noch ihre Mitarbeiter mit verwalteten Laptops ausstatten, dennoch sicheres Home Office mit BYOD über Awingu ermöglichen können. Zur Verdeutlichung: Awingu wird oft im Server Based Computing-Kontext in Kombination mit RDS (Remote Desktop Service) eingesetzt. Dies ist ein anderes Szenario.

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Haben Sie noch Fragen zu Awingu? Wenden Sie sich an unseren Awingurus!

Luigi klein
🇮🇹 🇵🇹
Luigi
Jacqueline
🇪🇸
Jacqueline
tasneem vSquare_small
🌎
Tasneem
Diese Website verwendet Cookies. Lesen Sie unser transparentes Cookie-Richtlinie!